Freie Stellen

Hof Sondern e. V. ist eine Sozial-Therapeutische Gemeinschaft, in Wuppertal, die für psychisch erkrankte junge Menschen als psychiatrische Übergangseinrichtung dient. Insgesamt bietet die Einrichtung ca. 80 Plätze. Mit unserer Vielzahl an Wohn- und Arbeitsbereichen wie beispielsweise Gärtnerei, Kreativwerkstatt, Projektwerkstatt, Hauswirtschaften und Tierpflege – sowie individuellen- und Gruppenangeboten möchten wir Chancen für eine zukünftige, selbstständige und selbst bestimmte Lebensgestaltung schaffen. Das Leitbild im Denken und Handeln ist humanistisch/anthroposophisch geprägt, daher ist die Achtung und Wertschätzung des Einzelnen, seiner ureigenen Individualität, unabhängig von Gesundheit und Krankheit, leitendes Motiv für unser Handeln.

Wir suchen einen Wohngruppenmitarbeiter*in (m/w/d)

für die Alltagsbegleitung der Menschen mit verschiedenartigen psychischen Erkrankungen:
„Haus Lene“ in Wuppertal- Beyenburg: mit 25 - 30 Wochenstunden
„Altstadthaus“ in Remscheid Lennep: mit 25 Wochenstunden

Ihr Profil:
  • Sie sind teamfähig
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, Sozialarbeiter/in
    oder eine vergleichbare Ausbildung wäre hilfreich
  • Praktische Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung, sowie deren Angehörigen.
  • Sie arbeiten teamorientiert, eigenverantwortlich, systematisch und zuverlässig
  • EDV-Kenntnisse (MS Word/Excel) sind wünschenswert
  • Sie sind zu flexiblen Arbeitszeiten (Schichtdienst – keine Nachtschichten) inklusive Rufbereitschaft bereit
Wir bieten:
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch regelmäßige Schulungen, Fortbildungen sowie Supervision

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:
koll@hofsondern.de

Wir suchen eine/einen Wohngruppenmitarbeiter*in (m/w/d)für 30-38,5 Wochenstunden im Übergangswohnheim

für die Alltagsbegleitung junger, erwachsener Menschen mit psychischen Erkrankungen.Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit und zum nächst möglichen Zeitpunkt.

Ihr Profil:
  • Sie sind teamfähig
  • Sie sind zu flexiblen Arbeitszeiten (Schichtdienst – keine Nachtschichten) inklusive Rufbereitschaft bereit
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, Sozialarbeiter/in,
    Heilpädagoge/in, Psychiatrische/r Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger oder eine vergleichbare Ausbildung/Studium
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung, sowie deren Angehörigen
  • Sie arbeiten teamorientiert, eigenverantwortlich, systematisch und zuverlässig
  • Praktische Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie ist wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse (MS Word/Excel)
Wir bieten:
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch regelmäßige Schulungen, Fortbildungen sowie Supervision

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:
gause@hofsondern.de

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Kreativwerkstatt in Teilzeit 22 Std./Woche

ab Mai 2023

Die Kreativwerkstatt ist einer von 6 Arbeitsbereichen in Hof Sondern. Hier haben junge Menschen mit psychischen Erkrankungen die Möglichkeit Erfahrungen im Bereich kreativer Handarbeiten zu machen. Über die Förderung der eigenen Motivation und Fähigkeiten bekommen sie die Möglichkeit sich mit dem Thema Arbeit neu zu verbinden. Um diese Prozesse gut begleiten zu können suchen wir einen Menschen, der sowohl im kreativ handwerklichen Bereich, als auch im sozialpädagogischen Bereich die entsprechende Hilfestellung geben kann.

Ihr Profil:
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, eine handwerkliche
    Ausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse der Handarbeitstechniken und haben kreative Ideen
  • Sie arbeiten teamorientiert, eigenverantwortlich und zuverlässig
  • Praktische Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie ist wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse (MS Word/Excel) sind wünschenswert
Wir bieten:
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Ihre Kernarbeitszeiten liegen im Zeitraum zwischen 8:00 und 13:00 Uhr

Wir suchen eine/einen Wohngruppenmitarbeiter*in (m/w/d)für 30 Wochenstunden

für die Alltagsbegleitung junger, erwachsener Menschen mit psychischen Erkrankungen. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit 30 Wochenstunden zum nächst möglichen Zeitpunkt.

Ihr Profil:
  • Sie sind teamfähig
  • Sie sind zu flexiblen Arbeitszeiten (Schichtdienst – keine Nachtschichten) inklusive Rufbereitschaft bereit
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, Sozialarbeiter/in,
    Heilpädagoge/in, Psychiatrische/r Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger oder eine vergleichbare Ausbildung/Studium
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung, sowie deren Angehörigen
  • Sie arbeiten teamorientiert, eigenverantwortlich, systematisch und zuverlässig
  • Praktische Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie ist wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse (MS Word/Excel)
Wir bieten:
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch regelmäßige Schulungen, Fortbildungen sowie Supervision

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Ambulant Betreuen Wohnen ohne Fahrtwege gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Ambulant Betreute Wohnen junger, erwachsener Menschen mit psychischen Erkrankungen in Wuppertal. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden ohne Fahrtwege.

Ihr Profil:
  • Sie sind teamfähig
  • Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Ergotherapeut*in,
    Sozialarbeiter*in, Krankenpfleger*in, Sozialpädagoge*in oder eine vergleichbare Ausbildung in einem sozialen Beruf
  • praktische Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie ist wünschenswert
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung, sowie deren Angehörigen
  • Sie arbeiten teamorientiert, eigenverantwortlich, systematisch und zuverlässig
  • EDV-Kenntnisse (MS Word / Excel) sind wünschenswert
Wir bieten:
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible, selbstorganisierte Arbeitszeiten
  • Vielseitige Gestaltungsräume in einer lebendigen, lernenden Einrichtung
  • persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch regelmäßige Schulungen, Fortbildungen sowie Supervision

Für weitere Informationen: www.hof-sondern.de
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:
Hof Sondern e. V. Sozial-Therapeutische Gemeinschaft
Geschäftsführung
Herr Bastian Gause
Hof Sondern 6
42399 Wuppertal
oder per eMail an: gause@hofsondern.de